Programm

BEGLEITPROGRAMM THERMIK 2016 – 2017 folgt in Kürze !  Änderungen sind dem Veranstalter vorbehalten

10.05 Uhr – 10.12 Uhr
Film: Skateboarder vs Paraglider – von Benjamin Jordan

10.12 Uhr – 10.30 Uhr
Film: What it is like – von Daniel Stenerer

10.30 Uhr – 10.50 Uhr
Vortrag: Warum schützt man beim Fliegen nur den vorderen Teil der Augen? – Giuseppe Caruso

11.00 Uhr – 11.40 Uhr
Vortrag:  Expedition Namibia, der Versuch die Gleitschirm FAI-Weltrekorddreiecke zu brechen – Tipps zum Flachlandfliegen – Burkhard Martens

11.50 Uhr – 12.20 Uhr
Vortrag:  Bauchentscheidungen: mit Intuition gute Flugentscheidungen treffen. – Yvonne Dathe

12.30 Uhr – 13.10 Uhr
Vortrag: Testpilot, ein Blick hinter die Kulissen des EN/Ltf-Gütesiegels – Mike Küng

13.20 Uhr – 13.50 Uhr
Vortrag: Aus Wettbewerben lernen. 10 Tipps fürs Streckenfliegen – Ferdinand Vogel

14.00 Uhr – 14.40 Uhr
Vortrag: Freisein – Michi Wohlleben

14.50 Uhr – 15.20 Uhr
Vortrag: Neue Lehrmethoden und allgemeine Flugtechnik im Drachenfliegen – Peter Cröniger 

15.30 Uhr – 16.10 Uhr
Vortrag: Kirgistan 2015 – Robin Frieß

16.20 Uhr – 16.50 Uhr
Vortrag: Luftraum und Neuerungen Luftraumstruktur 2016 – Björn Klaassen 

16.55 Uhr – 17.25 Uhr
Vortrag: RAST-System – das neuartige Sicherheitssystem für Gleitschirme – Michael Nesler

17.25 Uhr – 18.00 Uhr
Film: Desert Winds – von Veselin Ovcharov

13.00 Uhr Zwischenverlosung Tombola
17.30 Uhr Hauptverlosung Tombola

Vortrag: Expedition Namibia, der Versuch die Gleitschirm FAI-Weltrekorddreiecke zu brechen – Tipps zum Flachlandfliegen
– Burkhard Martens

Vortrag: Testpilot, ein Blick hinter die Kulissen des EN/Ltf-Gütesiegels
Im Vortrag werden auch die Unterschiede zwischen einem EN-Testpiloten sowie dem Hersteller-Testpiloten verdeutlicht;
sowie: warum sind Acropiloten meistens keine guten Tester?
– Mad Mike Küng (Inhaber des Höhenflugweltrekords im Gleitschirmfliegen, Acro- und Testpilot)

Vortrag: Kirgistan 2015
Zur Einstimmung einen Video-Teaser: Teaser
– Robin Frieß (Flugschule Chiemsee)
maerkus

Vortrag: Aus Wettbewerben lernen. 10 Tipps fürs Streckenfliegen
– Ferdinand Vogel (Deutscher Meister 2015 im Gleitschirmfliegen)

Vortrag: Bauchentscheidungen: mit Intuition gute Flugentscheidungen treffen.
– Yvonne Date (4-fache Deutsche Meisterin im Gleitschirmstreckenfliegen, 3. bei der Europameisterschaft 2014)

 

Vortrag: Neue Lehrmethoden und allgemeine Flugtechnik im Drachenfliegen
– Peter Cröniger (DHV)

Vortrag: Luftraum und Neuerungen Luftraumstruktur 2016
– Björn Klaassen (DHV)

Vortrag: Freisein
der Vortrag behandelt folgende Themen: Weg zum Profibergsteiger / Eiger Nordwand – Heckmair Route in Rekordzeit 5h05min (schnellste Deutsche, 3. schnellste Weltweit) / Drei Zinnen – eine Wintertrilogie der Nordwände / Gleitschirmfliegen in den Profibergsport einbauen / #82summits Projekt / Speedklettern mit Schirm am Rücken / Schneefernerkopf in unter 5h car – to – car
Michael Wohlleben (Profibergsteiger, Bergführer, Gleitschirmflieger)

Vortrag: Warum schützt man beim Fliegen nur den vorderen Teil der Augen?
Warum schützt niemand den hinteren Teil, wie Makula und Netzhaut?
Was ist für das Auge so gefährlich, wenn wir beim Gleitschirm- oder Deltaflieger
über Thermik, Höhe und erhöhte UV, Blaulicht und IR Strahlung sprechen?
– Giuseppe Caruso

Vortrag: RAST-System – das neuartige Sicherheitssystem für Gleitschirme
– Michael Nesler (Swing)

Film: Skateboarder vs Paraglider – von Benjamin Jordan
Skateboard Weltmeister Patrick Switzer fordert seinen Gegner heraus …. ohne zu erkennen, dass dieser seine Räder mit einem Gleitschirm getauscht hat. Wer wird gewinnen?

Film: Desert Winds – von Veselin Ovcharov
Nach der ersten Reise 2012 kehrt das Team nach Namibia zurück. Aber dieses Mal herrschen schlechte Wetterbedingungen und so werden sie gezwungen neue fliegerische Seiten zu suchen, um ihre Leidenschaft für das akrobatische Fliegen zu befriedigen. Sie entdecken neue Facetten dieses Landes; aus Sandstürmen gemacht, mit steilen hohen Bergen, das von wilden Tieren bewohnt wird….

Film: What it is like – von Daniel Stenerer
Die Idee dieses Projektes soll demonstrieren, dass am Himmel alle gleich sind. Lonnie Bissonnette, ein querschnittsgelähmter Base Jumper, lernt mit Unterstützung des Aircross Teams Gleitschirmfliegen.

Der Vortrag von Gerry Mayr: Motorschirmreise Südost Asien entfällt!